Free gift with every purchase from 100.-
Payment after delivery! Payable within 10 days
Delivery within 24-48h  ℹ️

Biotics Supermix 360 g

Biotics Supermix 360 g

from FitnFemale
Rating:
0% of 100
Das Beste für deinen Darm. Biotics Supermix ist ein leckerer, natürlicher Drink, vollgepackt mit besten Inhaltsstoffen.
Description

Fitnfemale Biotics Supermix - das Beste für deinen Darm.

Biotics Supermix ist ein leckerer, natürlicher Drink, vollgepackt mit besten Inhaltsstoffen.
Wertvolle und hochdosierte Darmbakterien, kombiniert mit Ballaststoffen aus Flohsamenschalen und Chicorée Inulin, Vitamin C, natürlichem Geschmack aus echtem Erdbeersaft Fruchtpulver und leich gesüsst mit Stevia. Ein Produkt für eine gesunde, noch bessere Darmflora – das Zentrum für unsere Gesundheit und Verdauung.

Biotics Supermix von Fitnfemale, Produkt-Highlights:

  • 10 Milliarden Probiotika-Kulturen pro Tag!
  • Mit natürlichem Erdbeersaft Fruchtpulver
  • Mit Vitamin C
  • 100% vegan
  • Leichte Süße durch Stevia
  • Mit Ballaststoffen aus Flohsamenschalen und Chicoree Inulin

Wichtig: Für die optimale Aufnahme der Darmbakterien empfehlen wir eine Aktivierungszeit von 10min.


Wie Darmbakterien unser Körpergewicht beeinflussen

Ob wir das Körpergewicht halten können oder zunehmen, entscheidet sich auch in unserem Darm: Hier leben Mikroorganismen, welche grundlegend beeinflussen, welche Anzahl Kalorien wir aus dem Essen aufnehmen und/oder in Fettpolster umgewandelt werden.

Ob wir dick oder dünn sind, wird nicht nur entschieden anhand was wir in welcher Menge zu uns nehmen. Fast ebenso entscheidend ist es, was später im Inneren von unserem Körper mit dem eingenommenen Essen und Trinken geschieht. Billionen von Mikroben in unserem Darm unterstützen den Darm zu einem Grossteil wie die Nahrung verdaut wird.

Was sind Flohsamenschalen?

Dass sich Flohsamenschalen so großer Beliebtheit erfreuen, ist kein Wunder. Aber was steckt eigentlich dahinter? Genau genommen handelt es sich bei dem Wundermittel um die Samenschalen der sogenannten Plantago ovata. Die Wegerich-Art ist unter anderem mit dem hierzulande auch als Heilpflanze bekannten Spitzwegerich sowie dem Strandwegerich verwandt.

Ursprünglich stammt die Plantago ovata aus Indien und Pakistan, weshalb die Samen häufig auch als „Indische Flohsamen“ verkauft werden. Ihren Namen haben die Flohsamen bzw. deren Schalen von der zweifächerigen Deckkapsel mit ihren elliptischen Samen, die optisch an Flöhe erinnern.

Was bewirken Flohsamenschalen?

Flohsamenschalen haben die Eigenschaft, bei Kontakt mit Wasser stark aufzuquellen. Dabei bindet die äußere Schicht aus langkettigen Zuckermolekülen viel Wasser, wodurch die Schalen ihr Volumen vervielfachen. Im Gegensatz zu ganzen Flohsamen, deren Volumen bei Kontakt mit Flüssigkeit auf das Neunfache ansteigt, liegt der Quellindex bei den Schalen bei 40.

Darüber hinaus ist der Ballaststoffanteil der Flohsamenschalen deutlich höher als dies bei Flohsamen der Fall ist. Gleichzeitig bildet sich beim Aufquellen der Schalen eine Art Schleim. Letzterer legt sich wie eine Schutzschicht auf die Schleimhäute der Darmwand und kann damit unter anderem Irritationen vorbeugen.

Welche Vorteile haben Flohsamenschalen?

Durch die einmalige Kombination aus einer hohen Quellfähigkeit, dem hohen Ballaststoffanteil sowie dem Absondern des Schützenden Schleims gelten Flohsamenschalen als beliebtes Hausmittel gegen allerhand Beschwerden im Magen-Darm-Trakt. So etwa dienen die enthaltenen Ballaststoffe den im Darm enthaltenen Bakterien als Nahrung, was zur Gesunderhaltung der Darmflora beitragen kann.

Darüber hinaus beugt der abgesonderte Schleim nicht nur Schleimhautirritationen vor, sondern soll auch dazu beitragen, schädliche Stoffe zu binden. Überdies kann der Einsatz von Flohsamenschalen bei Darmbeschwerden wie Durchfall zur Festigung des Stuhls beitragen. Im Gegenzug erfreuen sich Flohsamenschalen auch bei Verstopfungen großer Beliebtheit. Hier erhöht das Aufquellen das Volumen des Stuhls und kann so dazu beitragen, die natürliche Darmbewegung zu fördern.

Da die Flohsamen stark aufquellen, musst du über den Tag hinweg viel Flüssigkeit zu dir nehmen. Zwei bis drei Liter sollten es schon sein, damit die Samen optimal wirken können.

Achtung: Einsatz bei chronischen Erkrankungen Bevor du Flohsamen bei einer chronischen Erkrankung einnimmst, solltest du unbedingt Rücksprache mit deinem Arzt halten, um etwa Wechselwirkungen mit Medikamenten auszuschließen.

Was bedeutet Aktivierungszeit?

Es ist sinnvoll, das angerührte Getränk vor der Einnahme für 10min ruhen zu lassen. Somit können sich die enthaltenen Darmbakterien optimal entfalten.

Allgemeines zu Darmbakterien Darmbakterien

Noch immer verbinden viele Menschen Bakterien mit etwas Negativem und glauben, dass ausnahmslos alle Bakterien schädlich sind. Wenn genau diese Menschen wüssten, dass ein durchschnittlicher Mensch aus einer Ansammlung von rund 1,5 Kilogramm Bakterien besteht, würde sich ihnen wohl der Magen umdrehen. Diese Bakterien, die insgesamt 400-500 Arten entstammen, sind für uns alles andere als schädlich.

Ein Großteil dieser Bakterien lebt in unserem Darm und ist für unser Leben unverzichtbar. Auch unter dem Namen Darmflora bekannt, verrichten sie zahlreiche bedeutende Aufgaben, wie die Aufspaltung von Nahrungsbestandteilen. Ohne unsere Darmflora könnten wir nur einen Bruchteil an Nährstoffen aufnehmen. Darüber hinaus halten die “guten” Bakterien potenziell schädliche Bakterien davon ab, sich im Darm unkontrolliert zu vermehren.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass wir unsere Darmflora stets im Gleichgewicht halten. Umso wichtiger ist auch die Wiederherstellung einer geschädigten Darmflora nach einer Antibiotika-Behandlung. Schließlich machen die entsprechenden Wirkstoffe kaum eine Ausnahme zwischen “nützlichen” und “schädlichen” Bakterien. Bevor wir dir sagen, was du tun solltest, musst du aber zunächst die Symptome einer gestörten Darmflora erkennen.


Einnahme

2-Mal täglich eine Portion (6g) in 200 ml kaltem Wasser auflösen, 10 Minuten ziehen lassen, anschliessend erneut umrühren und einnehmen.

Mögliche Einnahme:
1. Portion – Nach dem Aufstehen: Nach der Einnahme sollte man mindestens 30 Minuten bis zur nächsten Mahlzeit warten.

2. Portion – Vor dem Schlafen: Hier ist zu beachten, dass die letzte Mahlzeit bereits 2 Stunden her sein sollte.

Biotics Supermix sollte immer losgelöst vom Essen eingenommen werden, vorzugsweise morgens, nach dem Aufstehen, auf nüchternem Magen. Nach der Einnahme sollte man mindestens 30 Minuten bis zur nächsten Mahlzeit warten. Als alternatives Einnahmefenster zum Morgen bietet sich die Einnahme vor dem Schlafen an. Hier ist zu beachten, dass die letzte Mahlzeit bereits 2 – 3 Stunden her sein sollte.
Die Aktivierungszeit von 10 Minuten einhalten (Details siehe oben)

Supplement Facts

Biotics Supermix 360 g

Zutaten: Aromen, Chicorée Inulin (Cichorium intybus), Farbstoff – Betain, Flohsamenschalen (Plantago ovata), konzentriertes Erdbeersaftpulver, L-Ascorbinsäure, Lactobacillus acidophilus und Bifidobacterium lactis, Säureregulator – Zitronensäure, Süßungsmittel – Steviolglycoside


Reviews
Write Your Own Review
Only registered users can write reviews. Please Sign in or create an account